Mein Ansatz

Bei meiner Arbeit erwartet Sie in meinem Handeln viel Einsatz und Freude und mir ist es wichtig eine gesunde Arbeitsbasis zu schaffen, weshalb mir eine gründliche Auftragsklärung sehr wichtig ist. Mein Fokus liegt auf Ihren individuellen Anliegen. Als Systemische Beraterin, Supervisorin und Coach lege ich viel Wert auf eine partnerschaftliche, transparente und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ich arbeite mit einem kompetenz-aktivierenden, ressourcen- und lösungsorientierten Ansatz der eigenverantwortliches Handeln in den Mittelpunkt rückt. Mein Ziel in unterschiedlichen Settings ist, dass Prozesse und Sinnzusammenhänge erfasst werden und aus den Ergebnissen zieldienliche Entwicklungen abgeleitet und erfolgreich gesteuert werden. Durch  meine ressourcenorientierte Haltung, die vor dem Hintergrund hypnosystemisch, lösungsorientierter Beratungskonzepte entstand, gilt es Einflussmöglichkeiten für  das eigene Erleben und Verhalten zu erhöhen und wertvolle Kompetenzmuster wirksam zu reaktivieren. Hierbei gilt es auch Erlebensprozesse nachvollziehbar und verstehbar zu machen.

Niemand ist allwissend. Um Sie umfassend fachkundig beraten zu können, arbeite ich bei Bedarf mit erfahren Kollegen aus den Bereichen Psychologie und Heilpädagogik mit den Berufsschwerpunkten Wirtschaft, Gesundheit und Kommune  zusammen.

Die Leitsätze nach de Shazer stehen dabei im Zentrum meiner Beratungen  „Repariere nicht, was nicht kaputt ist!“ und „Finde heraus, was gut funktioniert und passt – und tu mehr davon!“

 

Unterschrift